Freitag, 16. Januar 2009

Holla die Waldfee oder so...

So eine Erkältung kann einen schon ganz schön flach legen.
Samstag waren wir noch schön mit den Kindern spazieren und rodeln und Sonntag lieg ich flach.
Das ganze Programm, Fieber, Husten, Schnupfen halt alles was man so kennt.
Nun ok denke ich so eins zwei Tage dann geht das wieder.
Ja ne Pustekuchen, es wurde immer schlimmer, statt besser.
Mittwoch war mein Schatzy dann so lieb mich vor der Arbeit zum Arzt zu bringen, da es mir so gar nicht mehr besser gehen wollte.
Der ist so lieb, hat sogar gewartet bis ich fertig bin und hat mich wieder heim gebracht.
Nun jetzt im nachhinein muss ich sagen, es war echt ne blöde Idee zu denken das ich es geschafft hätte bis zum Bus zu kommen und heim zu fahren, plus den Rest, immerhin hält so ein Bus ja nicht vor der eigenen Haustür, heim zulaufen.
Ich könnte die letzten Tage kaum die Wege in meiner Wohnung erledigen so fertig war ich.
Inzwischen geht es nun wieder ein bisschen, ich bin auf dem Weg der Besserung.
Ist auch gut so, so sehr auf Andere angewiesen zu sein, bereitet mir dann doch Unbehagen.
Ich bin eher der Selbermacher :)
Noch muss ich mich ein wenig schonen aber bald kann ich wieder voll und ganz Einsatz zeigen.
Aber ich muss doch mal ganz doll danke an meine Kinder und meinen Schatz sagen die mir hier so lieb geholfen haben.

Keine Kommentare: