Montag, 16. Februar 2009

Gedankengänge

Mir wurde heute mal wieder gesagt
ICH SOLL EINFACH VERGESSEN

Das geht aber nicht einfach so, ich kann das nicht so einfach abschalten... es hat so viel Mühe gebraucht ne Mauer hochzuziehen und noch mehr Mühe sie fallen zu lassen, zu vertrauen und nun bekomme ich sie leider nicht einfach so wieder hoch... ich will aber auch nicht kaputt gehen an meinen Erlebnissen, wenn ich jetzt zu mache, machen die mich kaputt.
Ich hab schon zuviel zugelassen an die Oberfläche zu kommen und das ist irgendwie ... naja wenn du einem gestattest an die Oberfläche zu kommen, will das nächste auch und der Riss, der dabei entsteht, wird immer größer und es werden immer mehr Erinnerungen die da an die Oberfläche kommen.
Anfangs kann man die sicher noch stoppen aber irgendwann sind die so gewaltig und der Riss so groß das man das nimmer zurückhalten oder verdrängen kann.
Und da steh ich nun mit meinen Erinnerungen, Erinnerungen die man niemanden wünscht, die man nie erleben sollte.
Und nun sagt mir WIE SOLL ICH DIE EINFACH VERGESSEN?

Keine Kommentare: