Donnerstag, 30. April 2009

Nachdenklich

Vorhin wäre ich fast überfahren worden beim überqueren der Straße.
Ich war mit meinem kleinen Sohn unterwegs.
Einen kurzen Augenblick hab ich gezögert, dann wurde mir die kleine Hand in meiner bewusst.
Ich rannte los und zog den Kleinen mit mir.
Nur frag ich mich gerade ob ich das ohne ihn auch getan hätte.
Es war in dem Moment fast wie die Lösung aller Probleme die ich hier momentan habe.
Ich fühle mich so ausgelaugt, so fertig und so dreckig.

Keine Kommentare: