Montag, 27. April 2009

Nichts

Nichts... genau das bin ich, langsam sollte ich es begreifen.
Anders ist das was hier in den letzten Tagen und Wochen so vorgefallen ist nicht mehr zu erklären.
Ich bin einfach ein Nichts und ein Nichts muss man nicht zurückrufen weil das gibt es nicht.
Ein Nichts brauch auch keine Sitzplätze selbst wenn es dafür bezahlt hat.
Ein Nichst muss man nicht lieb haben.
Ein Nichts hat nichts zu erwarten den es existiert nicht.

Ich bin ein Nichts!

Ich bin nichts....
ich bin niemand....
ich bin einfach nicht da....
bin ein nichts......
bin ein niemand.......
ist das nicht wunderbar......

Kommentare:

Frau Ährenwort hat gesagt…

So, haste Dich jetzt genug selbst nieder gemacht? Ich finde das reicht jetzt und es wird Zeit sich positiveren Dingen zuzuwenden. Auch wenn es Kleinigkeiten sind.

EngelchenFiona hat gesagt…

nun die kleinigkeiten summieren sich kleine mami
und das bischen kraft was ich gesammelt hatte reicht leider momentan nicht für die flut derer sachen die momentan alle schief laufen
kennst du das immer wenn du aufstehen willst drückt dich einer zurück in den dreck?
genau so geht es mir im moment
körperlich bin ich total im eimer und seelisch werde ich zusätzlich zu meinem problem nun auch noch fertig gemacht und es nimmt und nimmt kein ende